Montag, 20. November 2017
StartseiteImpressumIntern
Home
Suche
Nur suchen in:

Suche Schlüsselwort muss

Insgesamt 32 Ergebnisse gefunden!

... wurden ca. 300kg zu Fuß nach oben gebracht. Die Brauchwasserversorgung wird mit einer Hochdruckpumpe sichergestellt, welche das Wasser ca. 150m aus einem Hochbassin auf die Hütte pumpt. Dort muss das ...
... Version aus dem Market verwenden (diese ist veraltet). Die aktuelle Version kann von navit-project.org bezogen werden. Die Installation von Drittanbieter-Software muss erlaubt sein (Einstellungen --> ...
3. Einschweißen macht Spaß ;-)
(Reisen/Fahrzeug)
... Aber zurück zum Fahrerhaus: Der Fahrerfußraum war nicht so sehr betroffen wie der des Beifahrers, auf der rechten Seite des linken Kotflügels und im Bereich des Mitteltunnels musste geschweißst werden. ...
Eines muss dem grundsoliden, verlässlichem Fahrzeug zugutegehalten werden: die Fahreigenschaften samt Federungskomfort sind wirklich toll. Er liegt sanft und gutmütig auf der Straße, lässt nie Zweifel ...
5. Die Lichtmaschine...
(Reisen/Fahrzeug)
... Langloch, das als erstes anders gekröpft werden muss. Um der größeren Leistung rechnung zu tragen wurden auch die Anschlusskabel der Lichtmaschine verbessert. Zusätzlich zur bisherigen Installation ...
6. Motorwartung
(Reisen/Fahrzeug)
... habe. Zwecks besseren Arbeitskomfort empfiehlt es sich, den Kühler zu demontieren. Danach muss eigentllich nur noch der Zahnriemenschutz,das Propellorrad des Kühlers und die Riemenscheibe der Wasserpumpe ...
7. Duschkabine
(Reisen/Fahrzeug)
... einer neuen Grundplatte. Weil die Duschtasse gebrochen ist, musste auch hier schnell und unkompliziert Abhilfe her. Thomas zimmerte schnell eine Holzwanne, die ich mit Sernafil (wird auch auf Dächern verwendet) ...
8. Land unter... ähh LT unter!
(Reisen/Fahrzeug)
... der Windschutzscheibe hat die Silikonnaht ebenfalls eine markante Besserung bewirkt, nur links im Eck ist es immer noch nicht ganz dicht, da muss nochmal nachgeholfen werden. Doch was mussten meine ...
... muss da - nur für ein gutes Monat - Abhilfe schaffen. Aber ran an das Dachfenster. Verklebt wurde es mit einer hochelastischen Dichtmasse, die sich nur mit Mühe, endlosen Hammerschlägen auf eine dünne ...
10. Hamburg
(Reisen/Skandinavien)
... die Stunde war uns zu viel (da geht‘s ums Prinzip ;-) ). Lustigerweise gibt’s ja nicht mal beim MC-Donalds in Hamburg freies Internet, wie man es auch in Österreich gewohnt ist. Also mussten wir ...
11. sind wir schon da?
(Reisen/Skandinavien)
...  In Malmö, kurz vor Koppenhagen musste ich recht bald erkennen, dass die Fahrt mit einer Fähre (wenn es auch nicht die MS Color Line sein müsste) ev. doch nicht so viel teurer gewesen wäre. An den Brücken ...
12. teuer, teurer, Oslo!
(Reisen/Skandinavien)
... - und eine wichtige Frage musste (endlich) geklärt werden: Wie nach Deutschland kommen? Landweg? Schiff? Im Internet hatte ich Stunden zuvor einige verlockende Angebote für die MS Color Line gesehen, ...
... freie Stein für solche verwendet wurde, muss schon einmal der Gipfel des "Nachbarsteinmännchen" herhalten, um der norwegischen Tradition gerecht zu werden und dafür ein anderes in die Höhe wachsen zu lassen. ...
... Betriebsgebäude. Fast schon peinlich berührt waren wir, als sie uns eröffnete, dass der Gastechniker gerade umkehrte, um unsere Flasche zu füllen und wir nur noch bezahlen mussten - zudem einen Preis, ...
15. Tromsø
(Reisen/Skandinavien)
... unbedingt überprüfen mussten. Dort angekommen stellte sich - wie immer beim Autofahren - die Frage: wo parken? Der Versuch, in einer Wohnstraße sich zwischen den Norwegern hineinzuschummeln scheiterte ...
16. nördlich, nördlicher, 71° 10' 21"
(Reisen/Skandinavien)
... Neben vereinzelten Wohnmobilen und Bussen fährt niemand der sehr gut ausgebauten Straße. Hin und wieder ist sie so steil, dass sich selbst der Bus hinter uns einbremsen muss, um einen Auffahrunfall zu ...
17. Norwegen
(Reisen/Skandinavien)
... es von Kirkenes aus ca. 500 km über die E6 und Route 98. Weil wir dauernd stoppen mussten, um sich an der Landschaft sattzusehen, beschlossen wir ein paar Kilometer vor dem Nordkap zu nächtigen - immerhin ...
18. Murmansk
(Reisen/Skandinavien)
... diesmal mussten wir den Wagen abstellen und es uns im Wachraum (un)gemütlich machen. Die Pässe wurden dutzende Male begutachtet, kopiert und ausgedruckt. Immer noch konnte keiner erklären, was eigentlich ...
19. St. Petersburg - Teil 2
(Reisen/Skandinavien)
...  Da die letzte Fähre den prunkvollen Ort (für dessen Besichtigung übrigens ca. 150RBL (€4) zu berappen sind) um 17:15 Uhr verlässt, mussten wir uns nach einem kurzen Bummel durch den Park wieder auf ...
20. St. Petersburg - Teil 1
(Reisen/Skandinavien)
... mussten wir uns auf die Karten der OpenStreetMap (ein freies Kartenprojekt mit dzt. ca. 100000 aktiven Mitgliedern) verlassen. Für Europa bis zum Ural beträgt die Größe der Map ca. 6 GB. Mit NaviPOWM wurde ...
... muss, um sie beim Falz des Fahrerkotflügels vorbeibewegen zu können. Und dann ist da noch das Proconten Seil, was sich schön an allen möglichen Stellen einhackt, um das Teil ja nicht herauszubekommen (Hört ...
22. goodbye Lithuania, hello Russia
(Reisen/Skandinavien)
... große Belastung - teilweise aber auch ganz net zu fahren, wie ich fairerweise zugeben muss. Mitten auf der Strecke dann ein Fahrverbotsschild - einfach so, aus dem nichts. Wir fahren weiter und erreichen ...
... Abendstunden Krakau erreicht, natürlich in der Rushhour. Wenige Stunden davor mussten wir durch eine Polizeikontrolle. Die in Tschechien sehr präsente Polizei interessierte sich allerdings nur für unsre ...
24. Los gehts...
(Reisen/Skandinavien)
... es immer noch recht unglaubhaft, dass es _wirklich_ losgeht. Aber so wie Thomas und ich uns ins Zeug gelegt haben, mussten wir ja irgendwann fertigwerden. Allerdings wäre das alles ohne die viele Hilfe ...
25. Audi V8 Import aus UK
(Blog/Auto)
... noch einen Platz in der Nähe der Holden zu ergattern, sehr zum Missfallen der Stewardessen, die sich dann auch noch um ein Kind kümmern musste, das (ihrer Auffassung nach) Angst vom Notausgang hatte. Egal, ...
26. Trabant 601 Tschechien
(Blog/Auto)
... wohl der LKW, der sich beim Anfahren quergestellt hat und erst Schneeketten anlegen musste. Nach einigen Minuten gings dann endlich wieder weiter - erheblich vorsichtiger :-D :-D {phocagallery view=category|categoryid=19|limitstart=14|limitcount=2|imageshadow=none|displaydownload=0|displaydetail=0|displayname=0|detail=5} ...
... links sollte ein Lautsprecher in der Tür getauscht werden, meinte der Verkäufer. Großes Manko: Der Dachhimmel wurde nur unzureichend repariert und schaut dementsprechend einfach nicht sauber aus. Den muss ...
28. Schulung in Altenhof am Hausruck
(Blog/Zivildienst)
Knapp eine Arbeitswoche lang muss sich jeder, der bei Assista seinen Zivildienst leistet, einer allgemeinen Einschulung unterziehen. Diese Umfasst einen Erste Hilfe Kurs (Auffrischung), sowie die Einführung ...
29. Zivildienst bei Assista
(Blog/Zivildienst)
... überall absieht, sind sie bewohnbar. Kabelanschluss und Internet sind defakto nicht vorhanden, wer Fernsehen will muss sich mit einer Röhre, die ähnlich wie ein Fußball gekrümmt ist (und natürlich keine ...
30. Polo 86c entrosten
(Blog/Auto)
... gut, lediglich der Benzinfilter musste getauscht werden (€4,00). Einziger leichter Mangel: Roststellen. Diese wurden jedoch nicht wegen dem Pickerl entfernt, sondern aus optischen Gründen. Besonders ...
... "vote" abgeändert werden muss, um die Bewertungsfunktion bei jedem Artikel anzeigen zu lassen, erklärt XY im Joomla.org Forum. Core Design hat eine Ajax Bewertungsfunktion entwickelt, die den Vorteil ...
32. Roadtrip Skandinavien
(Kommentare)
und das mit dem Sicherheitscode ist Murx! die meisten Vorschläge erscheinen kyrillisch, da muss ich 5 x aktualisieren, bis irgendwas zu meiner Tastatur passt ... ...