Mittwoch, 26. Juli 2017
StartseiteImpressumIntern
Home Zivildienst Schulung in Altenhof am Hausruck
Schulung in Altenhof am Hausruck PDF Drucken E-Mail
Montag, 21. Juli 2008 um 14:14 | Bereich: Blog | Kategorie: Zivildienst

Knapp eine Arbeitswoche lang muss sich jeder, der bei Assista seinen Zivildienst leistet, einer allgemeinen Einschulung unterziehen. Diese Umfasst einen Erste Hilfe Kurs (Auffrischung), sowie die Einführung in Themengebiete wie Brandschutz, Richtiger umgang mit Behinderten, die Firma Assista und Pflege.

Weit interessanter als die Einschulung ist der Ort Altenhof Tongue out. Ein Paradies für jeden der zum sprichwörtlichen "Arsch der Welt" will. Ein bis zwei Geschäfte, eine Bank, Kirche + dazugehörigem Wirt garniert mit ein paar Häusern. Im Umkreis von ca. 10km gibts Nutzflächen mit hie und da einem Häuschen. Die Verbindungsstraßen zwischen den Orten sind prinzipiell einspurig mit Ausweichen und recht desolat. Das einzige Geschäft im Ort (Name wegen möglicher Rufschädigung nicht genannt - einfach Bilder ansehen und ausreichend kombinieren) beherrbergt mehr Fliegen und andere Insekten als der unhygenischte Stall eines Bauerns. Die Bedienung schaffte es kaum den Semmeldeckel wieder aufzusetzen, ohne dass fünf Fliegen wieder auf der Wurst darin gesetzt haben.

Absolut sehensert ist die Gegend wo die Verbindungsstraße von Altenhof nach Vöklabruck über Wolfsegg führt. Über der Ebene erhoben am Hausruck entlangfahrend bietet sich ein grandioser Ausblick.

( 1 - user rating )
Aktualisiert ( Dienstag, 19. Oktober 2010 um 18:32 )

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Tag Cloud
Kategorien